Home
Flugmedizin
Medical Class 1
Medical Class 2
Medical Class 3
LAPL/SPL
Medical-Cabin Crew
Sprungtauglichkeit
Fliegen mit Erkrank.
Sprechzeiten/Kontakt

Fallschirmspringer / Sprungtauglichkeit 

 

Untersuchungs- und Beurteilungskriterien:

Für die ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung von Fallschirmspringern, richten wir uns  nach den Empfehlungen, welche von der medizinischen Arbeitsgruppe des Deutschen Fallschirmsportverbandes (DFV) e.V. herausgegeben wurden.

Allgemeine Hinweise: Der Fallschirmsport kann heute von jedem durchschnittlich Gesunden betrieben werden (Mindestalter: 16 Jahre; Ausnahmen sind möglich). Die Anforderungen an den Bewegungsapparat sowie das Herz- und Kreislaufsystem sind in der Regel geringer, als bei vielen anderen Sportarten.

Tauglichkeitsuntersuchungen sind alle 2 Jahre zu wiederholen.

Ärzte am Werk GbR  | www.aerzte-am-werk.de